Studer Swiss Highland 0,7L 42,6%Vol

Kategorie: .

Studer Swiss Highland 0,7L 42,6%Vol

40,31 

Enthält 19% MwSt.
Grundpreis: (57,59  / 1 Liter)
zzgl. Versand

Die Distillerie Studer vermischt Tradition mit innovativen und kreativen Ideen. Beim Wacholder, der Hauptzutat, vertraut man auf einen der ältesten Wacholderhändler Europas, ansonsten werden weitestgehend regionale Kräuter und Gewürze eingesetzt. Traditionelle Gewürze wie Wacholder, Lavendel, Zitronengras, Koriander, Ingwer und Kubebenpfeffer werden für den Swiss Highland Dry Gin verwendet. Diese werden einzeln destilliert und erst im Nachhinein vermischt. Mit reinstem alpinen Wasser aus den eigenen Quellen der Destillerie auf den Alkoholgehalt von 42,4 %. herabgesetzt.

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Netto-Gewicht 1 Kilogramm
Netto-Volumen 0.70 Liter
Aufbewahrung Kühl, trocken und dunkel lagern
Unternehmenskontakt Distillery Studer & Co AG, Ch-6182 Escholzmatt-Luzern, Switzerland / Inverkehrbringer Deutschland: Bremer Spirituosen Contor GmbH - Tel. +49 (0)421 8060-20 - Fax -222 - info@bsc-bremen.de - Gisela-Mueller-Wolff-Str. 7 - 28197 Bremen
Ursprungsland Schweiz
Alkoholgehalt 42.6 % Vol
Marke Studer
Hersteller/Produzent Studer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Add a review

Traditionelle Gewürze wie Wacholder, Lavendel, Zitronengras, Koriander, Ingwer und Kubebenpfeffer werden von Meisterhand einzeln destilliert und anschliessend zu einem aromatischen, feinwürzigen Ganzen komponiert.

Das 1883 von den Gebrüdern Studer im Schweizerischen Escholzmatt gegründete Familienunternehmen war ursprünglich eine florierende Liqueur- und Confiseriefabrik. Nach einem verheerenden Brand im Jahr 1922 und dem mühsamen Wiederaufbau der Fertigung konzentrierte man sich ausschließlich auf die Destillation heimischer Edel-Obstsorten. Dank der für die Familie Studer typischen Kreativität und Willensstärke überstand das Unternehmen zwei Weltkriege und das internationale Geschäft konnte höchst erfolgreich weiter ausgebaut werden.

Heute wird das Unternehmen in der 4. und 5. Generation geführt und schafft den großartigen Spagat zwischen Tradition und verantwortungsvollem Erbe sowie kreativer Fantasie und modernen Produktentwicklungen. Die Werte der Ururgroßeltern werden auch in Zukunft weitergetragen: Liebe zum Detail und größter Respekt vor den Produkten der Natur.

Überlieferte Rezepte, beste Rohstoffe sowie ein Team an erfahrenen Mitarbeitern sind seit mehr als 130 Jahren das Erfolgsgeheimnis und der Garant für höchste Qualität. Nicht umsonst ist die Studer Destillerie die meist ausgezeichnete Brennerei der Schweiz.