Adnams Copper House 0,7L 40%Vol

Kategorie: .

Adnams Copper House 0,7L 40%Vol

28,71 

Enthält 19% MwSt.
Grundpreis: (41,01  / 1 Liter)
Kostenloser Versand

Region: England
Alkohol: 40.00 % / Nettofüllmenge: 0,7 Liter

Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Add a review

Der Adnams Copper House Dry Gin wird in der englischen Stadt Southwold, an der Ostküste des Vereinigten Königsreich, von der Adnams Sole Bay Brewery & Copper House Distillery hergestellt. Wie der wenig einprägsame Name der Brennerei bereits vermuten lässt, gab es ursprünglich lediglich die Adnams-Brauerei in Southwold. Im Jahr 2008 entschloss sich der Besitzer Jonathan Adnams allerdings, neben dem reinen Bierbrauen, auch noch handwerklich hergestellte Spirituosen zu produzieren.

Alle Spirituosen werden in Handarbeit und in kleinen Stückzahlen gefertigt. Der besondere Destillationsprozess ist deutlich zeitaufwändiger als gewöhnlich und die Abtrennung von Vor- und Nachlauf ist wesentlich strenger als das üblicherweise der Fall ist. Zusammen mit der Verwendung sorgfältig ausgewählter, erstklassiger Zutaten macht das die Spirituosen von der Adnams-Brennerei zu exklusiven Premium-Produkten.

Auf den Adnams Copper House Dry Gin ist der sympathische Entrepreneur Jonathan Adnams besonders stolz. Dieser wurde auf der International Wine & Spirit Competition 2013 in einer Blindverkostung nämlich zum besten Gin der Welt gewählt.

Hergestellt wird der Adnams Copper House Dry Gin aus lokal angebautem Getreidemalz. In der Brauerei wird das gemälzte Getreide mit Wasser vermischt, gekocht und anschließend im Gärkeller für ca. eine Woche vergoren. Adnams Copper House Dry Gin wird also zunächst exakt so hergestellt, wie das firmeneigene Bier. Es wird lediglich auf die Zugabe von Hopfen verzichtet.

Anschließend erfolgt der erste Destillationsschritt in einer speziell angefertigten „Beer Stripping Still“, einer kupfernen Säulendestillationsanlage. Der so produzierte, sehr reine Alkohol wird zu einem späteren Zeitpunkt mit insgesamt sechs Botanicals versetzt, über Nacht mazeriert und danach in einer kupfernen Pot Still feingebrannt. Zu den Botanicals gehören ganz klassisch Wacholderbeeren, Koriandersamen, Kardamom, Orangenschale und Iriswurzel sowie als exotische Zutat Hibiskusblüten. Der Adnams Copper House Dry Gin wird anschließend einer Filterung unterzogen und per Hand abgefüllt sowie etikettiert.