RUTTE Old Simon Genever

RUTTE Old Simon Genever

31,29 

Enthält 16% MwSt.
zzgl. Versand

Der Rutte Old Simon Genever wird nach einer alten Rezeptur des Firmengründers Simon Rutte hergestellt.
Außergewöhnlicher Genever aus dem Hause Rutte mit der Destillateurerfahrung von 7 Generationen.
Einer der wichtigsten Bestandteile dieser aromatischen Komposition sind geröstete Wal- und Haselnüsse.

Auf Lager.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Add a review

Die Rutte-Brennerei besteht seit 1872 und brennt auch heute noch in dem kleinen Wohnhaus in Dordrecht, in dem Gründer Simon Rutte das Unternehmen damals gegründet hat. Noch heute setzen Master Distiller Myriam Hendrickx und ihr Team auf die alten Rezepte von Simon und der nachfolgenden Brenner-Generationen. Eines davon: der Oude Simon Graan Jenever.

So schmeckt Oude Simon Graan Jenever

Der Jenever ist hellgelb – eine Farbe, die er durch den zugesetzten Malzwein und nicht etwa durch Lagerung erhält. Bevor der dazukommt, werden jedoch Wacholder und Kräuter zunächst in Getreidealkohol mazeriert und erneut gebrannt. Der Genever, der dabei herauskommt, duftet fruchtig und frisch mit einer gewissen Malz-Würze.

Die Früchte finden sich auch auf der Zunge wieder, in Form von weißfleischigem Obst, zusammen mit einer sehr eindringlichen Getreidenote und einer angenehmen Süße. Dazu kommt spätestens im Abgang dann auch der Wacholder heraus.

  • Alkoholgehalt in % vol.: 35
  • Herkunftsland: Niederlande
  • Lebensmittelunternehmer: Distilleerderij Rutte & Zn.,Vriesestraat 130, 3311 NS Dordrecht, Niederlande
  • Bezeichnung des Lebensmittels: Spirituose (Genever)
  • Farbstoffe: Nein
  • Allergenhinweise: –

Der Rutte Old Simon Genever wird nach einer alten Rezeptur des Firmengründers Simon Rutte hergestellt.
Außergewöhnlicher Genever aus dem Hause Rutte mit der Destillateurerfahrung von 7 Generationen.
Einer der wichtigsten Bestandteile dieser aromatischen Komposition sind geröstete Wal- und Haselnüsse.
Wunderbar nussiger Geschmack. Haselnuss und Walnuss scheinen sich abzuwechseln. Würziges Getriede rundet den Tanz ab.